Übrigens: Das nächste Gewinnspiel wartet schon. Mach mit und gewinne ein Testwochenende mit einem Elektroauto: www.energiebewegung.at/eautowette2016

Wusstest Du, dass...

  1. Frage 1: 23. Mai 2016

    22 Fußballspieler, die über den Rasen laufen, ganz schön viel Energie verbrauchen? Doch können sich die „menschlichen Kraftwerke“ mit Photovoltaik-Anlagen matchen?

    Wer setzt innerhalb von 90 Minuten an einem sonnigen Sommertag auf derselben Fläche mehr Energie um: 22 Fußballspieler oder eine PV-Anlage?

  2. Frage 2: 24. Mai 2016

    die Beleuchtung in Fußballstadien viel Strom verbraucht? In älteren Fußballstadien ist die Flutlichtanlage oft noch mit Quecksilberdampflampen bestückt. Neuere Stadien verwenden hingegen die effizientere LED Technologie.

    Wie viel Energie kann während eines Fußballspiels eingespart werden, wenn die Stadionbeleuchtung auf effiziente LED-Lampen getauscht wird?

  3. Frage 3: 25. Mai 2016

    das „österreichische Wunderteam“ 1930 unter anderem wegen der langen und kostenintensiven Anreise nicht zur Fußball-WM nach Uruguay gereist ist? Die Anreise wäre damals per Schiff erfolgt.

    Wieviel Prozent der CO2 Emissionen einer Flugreise können durch eine Anreise mit Zug und Schlafkabinen auf einem Frachtschiff auf der Strecke Wien - Montevideo - Wien eingespart werden?

  4. Frage 4: 26. Mai 2016

    beim bisher einzigen Tor Österreichs bei einer EM-Endrunde Ivica Vastic 2008 in der Nachspielzeit gegen Polen einen Elfmeter in das Tor hämmerte? Der Ball erreichte dabei eine Geschwindigkeit von ungefähr 120 km/h.

    Wie oft müsste Ivica Vastic so einen Elfmeter schießen, um die Energie für die Herstellung eine 0,5 Liter Aludose bereitzustellen?

  5. Frage 5: 27. Mai 2016

    am 14. Juni das erste EM-Spiel der österreichischen Nationalmannschaft gegen Ungarn stattfindet? Die Fußballfans freuen sich schon auf das Spiel von Alaba und Co und decken sich im Vorfeld mit Essen und Getränken ein.

    Angenommen 2 Millionen Fans kaufen einen 6er-Träger Bier. Wie viel elektrische Energie ist notwendig, um das Bier in 2 Millionen Kühlschränken von 25 Grad Umgebungstemperatur auf 7 Grad „Genusstemperatur“ abzukühlen?

  6. Frage 6: 30. Mai 2016

    auch das Kühlhalten von Getränken Energie braucht? Natürlich wurde beim ersten Antreten der österreichischen Nationalmannschaft nicht der gesamt Kühlschrank geplündert. Ein Teil der Getränke bleibt bis zum Spiel am 18. Juni gegen Portugal eingekühlt.

    Wie viel Energie könnten 2 Millionen effiziente A+++ Kühlschränke gegenüber älteren Modellen der Klasse C während der vier Tage einsparen?

  7. Frage 7: 31. Mai 2016

    Österreich am 18. Juni im Rahmen der EM auf Portugal und ihren Superstar Christiano Ronaldo trifft? Der Ausnahmestürmer sprintet die 100 Meter unter 11 Sekunden und läuft dabei - schnell wie der Wind - mit einer Geschwindigkeit von über 30 Kilometern pro Stunde.

    Apropos Wind - wie hoch wäre der Stromertrag eines 3,2 Megawatt Windrads während eines Fußballspiels, wenn die Windgeschwindigkeit 30 km/h beträgt?

  8. Frage 8: 01. Juni 2016

    bei jedem Kopfballduell auch Energie verbraucht wird? Einer der Hoffnungsträger des österreichischen Teams, der Stürmer Mark Janko, wird auch wegen seiner gefährlichen Kopfbälle von den Verteidigern gefürchtet. Im Schnitt springt ein kopfballstarker Spieler während eines Spiels 20-mal rund einen halben Meter hoch.

    Wie viel Karotten muss Mark Janko essen, um die Energie, die in den Sprüngen steckt, zu sich zu nehmen?

  9. Frage 9: 02. Juni 2016

    auch Wodka ein Lebensmittel ist und vor allem in Russland sehr geschätzt wird? Und der Alkohol hat auch ziemlich viel Energie. Die braucht auch ein russischer Fan, der für das Spiel England gegen Russland am 11. Juni in Marseille mit dem Rad aus Wladiwostok anreist. Eine ziemlich weite Strecke!

    Wie viel Liter Wodka entspricht der Energiemenge, die der russische Fan für seine Radfahrt nach Frankreich benötigt?

  10. Frage 10: 03. Juni 2016

    einmal ein Fußballspiel mit dem Ergebnis 0,5:0 endete?
    Das kuriose Resultat ist von einem Spiel in den 1940er Jahren aus Brasilien überliefert. Bei einem Elfmeter löste sich der handgenähte Fußball auf und ein Teil flog ins Tor und der andere Teil daneben. Der Schiedsrichter entschied, bedrängt von Spielern und Fans, auf ein halbes Tor.
    Der EM Ball 2016 „Beau Jeu Euro“ ist ein Hightech-Sportgeräte und besteht aus Polyester und Baumwolle. Er wird sich nicht in zwei Teile auflösen. Beim Verbrennen steckt aber der Brennwert von 2,4 kWh in dem Ball.

    Wie viel Kilogramm Pellets sind für einen Brennwert von 2,4 kWh notwendig?

  11. Frage 11: 06. Juni 2016

    in modernen Stadien für die Spieler komfortable Kabinen samt Wellnessoasen zur Verfügung stehen?
    Nach einem anstrengenden Fußballspiel verschwinden Spieler und Schiedsrichter zum Duschen in ihren Kabinen. Das nötige Warmwasser kann auf verschiedenste Weise erwärmt werden – zum Beispiel elektrisch, mit einem Heizkessel oder auch über Solaranlagen.

    Wie viel elektrische Energie kann an einem schönen Sommertag mit einer thermischen Solaranlage im Vergleich zu einer elektrischen Warmwasserbereitung eingespart werden?

  12. Frage 12: 07. Juni 2016

    Österreich bei der WM 1954 in der Schweiz mit dem dritten Platz seinen bisher größten Erfolg feierte?
    Und das obwohl der österreichische Tormann Kurt Schmied bei der legendären „Hitzeschlacht von Lausanne“ beim 7:5 Viertelfinalsieg gegen die Schweiz aufgrund der starken Sonneneinstrahlung einen Sonnenstich erlitt.

    Die Sonnenenergie könnte auch mit einer Photovoltaikanlage in Strom umgewandelt werden. Wie hoch wäre der Stromertrag einer 5 Kilowatt-Peak-Photovoltaik-Anlage in Lausanne während der Europameisterschaft?

  13. Frage 13: 08. Juni 2016

    bis zu einer Milliarde Menschen ein Sportgroßereignis wie das EM-Finale am 10. Juli vor dem Fernseher mitverfolgen?

    Wie viel Energie können rund 250 Millionen moderne LED-Fernseher im Vergleich zu alten Röhrenfernsehern einsparen? 

  14. Frage 14: 09. Juni 2016

    die Wettquoten für den EM-Titel Österreich zwischen 30 und 50 liegen?
    Aber Träumen ist ja erlaubt. Stell Dir vor, Österreich steht am 10. Juli 2016 im Finale von Paris - ein großes Fest steht bevor und die Fans trinken an diesem Tag 2 Millionen Krügerln Bier.

    Welchen Brennwert haben 2 Millionen Krügerln Bier? 

Fußballer